Unternehmen  >  HauptaktionärinUnternehmen
Die Sino-German United AG glänzt mit der Expertise im Bereich des Exports von deutschen Qualitätsprodukten nach China. Um dem aufstrebenden Wirtschaftsmarkt gerecht zu werden, wird sie von der Sino-German Ecopark Handels- und Beratungs GmbH als Hauptaktionärin vertrauensvoll unterstützt. Neben seriösen Geschäften im Exportbereich steht das Wachstum der interkulturellen Beziehungen im Fokus.
  • Sino-German Ecopark Handels- und Beratungs GmbH

    Die Sino-German Ecopark Handels- und Beratungs GmbH (SGE) ist die Hauptaktionärin der Sino-German United AG mit Sitz in München. Sie nimmt vor allem strategische Marketing-Aufgaben für den Sino-German Ecopark wahr, um den Ökopark mit seinen Investitionsvorteilen innerhalb Deutschlands bekannt zu machen und nachhaltig zu etablieren. Die Sino-German United AG erfährt somit eine stabile und vertrauensvolle Unterstützung durch seine Hauptaktionärin und profitiert darüber hinaus von ihrem Know-how im Bereich der interkulturellen Geschäfts- und Kulturförderung.
  • Sino-German United Group Co., Ltd.

    Die Sino-German United Group Co., Ltd. ist die Muttergesellschaft der SGE und Betreiber des Sino-German Ecoparks, ein im November 2011 gegründetes chinesisches Staatsunternehmen mit Hauptsitz in Qingdao. Die Sino-German United Group hat es seit nunmehr fünf Jahren zum vorrangigen Ziel, bei der Erreichung von ökologischen Standards mit internationalen Unternehmen, Finanzinstituten, Investitions-Fonds oder Finanzsyndikaten mitzuwirken sowie umfassende internationale Kooperationen zu etablieren.
    Die Tätigkeiten der Gesellschaft umfassen unter anderem den Ausbau der Infrastruktur, die Erschließung neuer Grundstücke und Bauflächen, den Aufbau von Fabriken und die Verwaltung des Ökoparks. Darüber hinaus widmet sie sich dem internationalen Handel und trägt zur Vertiefung von Kooperationen zwischen Deutschland und China bei.
    Als Hauptakteur des marktorientierten Geschäfts verantwortet die Gruppe die Planung, die Investition, die Vermarktung, den Aufbau und die Verwaltung der Infrastruktur ihrer mehr als 30 Tochtergesellschaften.
  • Sino-German Ecopark

    Der Sino-German Ecopark ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen den Regierungen Deutschlands und Chinas. In Anwesenheit beider Regierungschefs wurde im Juli 2010 ein Memorandum of Understanding, also eine Übereinkunft über die gemeinsame Unterstützung zur Errichtung eines Deutsch-Chinesischen Ökoparks zwischen dem Bundeswirtschaftsministerium von Deutschland und dem Handelsministerium der Volksrepublik China unterschrieben. Ziel war die Errichtung einen ökologischen Gewerbepark in Qingdao, der sich zurzeit auf einer Fläche von ca. 11,6 Quadratkilometern erstreckt. Der Ecopark gilt als Vorbild für eine nachhaltige Entwicklung und Planung in China und soll zukünftig auch darüber hinaus als Leitbild fungieren.
    Der Ökopark soll innerhalb von 10 Jahren die Errichtung eines kompletten Stadtviertels ermöglichen, das Platz für Gewerbe und Industrie bietet, aber auch als Wohngebiet dienen soll. Das Projekt soll zum Markenzeichen einer neuen, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten chinesischen Wirtschaftsstrategie werden und gleichzeitig ein Beitrag zu einer prosperierenden Zukunft beider Länder sein.
    Zahlreiche deutsche Unternehmen zeigen großes Interesse am Ökopark. So haben sich bereits führende deutsche Mittelständler im Sino-German Ecopark angesiedelt oder planen, dies in naher Zukunft zu tun. Beispiele sind hier die Hotelgruppe „Steigenberger“, die Firma Siempelkamp, die im Maschinen- und Anlagenbau tätig ist, das traditionelle Familienunternehmen „Blüthner“, das Pianos baut, der erstmalige Entwickler von Türdichtungssystemen, die Unternehmensgruppe Julius Cronenberg Sophienhammer, sowie das Architekturbüro „Rongen Architekten Davignon“, einen führenden Planer von Passivhäusern. Aktuell laufen Verhandlungen mit weiteren deutschen Unternehmen.

    (Website: http://www.sgep-qd.de)
Unternehmen
  • Impressum

    Sino-German United AG
    Maximilianstraße 54
    80538 München

    Telefon: +49 89 2388 6846
    Fax: +49 89 2388 6848
    E-Mail: info@sgu-ag.de
    Vorstand: Peng Pan (Vorstandsvorsitzende)
                    Philipp Birnstingl
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Norbert Egger Mehr
  • Haftungsausschluss

    1 Datenschutz
    2 Erhebung und Verarbeitung von Daten
    3 Nutzung und Weitergabe
       personenbezogener Daten
    4 Einsatz von CookiesMehr
  • Datenschutzerklärung

    1 Name und Anschrift des Verantwortlichen
    2 Allgemeines zur Datenverarbeitung
    3 Bereitstellung der Website
    4 Verwendung von CookiesMehr
Copyright 2016 @Sino-German United AG