Home   >   Team
Unternehmen  >   TeamUnternehmen
Die 2016 gegründete Sino-German United AG hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige Produkte in Deutschland einzukaufen und nach China zu exportieren, um sie dort an qualifizierte Partner zu vertreiben. Als Bindeglied und verlässlicher Partner übernimmt die Sino-German United AG dabei alle organisatorischen Aspekte sowie Verhandlungen auf interkultureller Ebene.
Für den nachhaltigen Erfolg bedarf es Erfahrung und Vertrauen. Hierbei punktet die Sino-German United AG mit Führungskräften sowohl aus der Volksrepublik China als auch aus Deutschland. Das Team ist in beiden Ländern gleichermaßen beheimatet und ermöglicht so gegenseitiges Einfühlungsvermögen und vollständige Transparenz.
Vorstand – Mit Tradition und Innovation Zukunft schaffen
  • Peng Pan


    „Unser Ziel ist ein vertrauensvoller und nachhaltiger Aufbau deutsch-chinesischer Wirtschaftskooperationen. Diese gilt es zu fördern sowie den Handel mit China zu stärken.“
    Peng Pan ist als Vorstandsvorsitzende vor allem für die strategische Orientierung der Geschäftstätigkeiten der Sino-German United AG zuständig.
    Peng Pan studierte Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität in Dortmund. 2004 graduierte sie als Diplom-Kauffrau. In den Jahren 2005 bis 2007 war sie als Account Managerin bei der Generali Employment Benefits GmbH in Frankfurt tätig. Ab 2008 verantwortete Peng Pan im Private Banking Sektor des Bankhaus Sal. Oppenheim (China Desk), bis sie den Schwerpunkt ihres beruflichen Werdegangs nach China verlagerte. Im Jahr 2012 startete die Diplomkauffrau als Leiterin der Corporate Finance Abteilung der Sino-German United Group und wurde 2014 zur Geschäftsführerin der Qingdao Sino-German Consulting Co., Ltd. ernannt. Im Folgejahr wurde sie zum Vorstandsvorsitzende der Sino-German United AG bestellt. Darüber hinaus unterstützt sie weiterhin das Management der Sino-German United Group Co., Ltd.
    Peng Pan zeichnet sich durch ihre Kultur des offenen Austauschs aus. Sie ist sowohl in Deutschland als auch in China beheimatet und weiß ihre interkulturellen Erfahrungswerte im geschäftlichen Alltag einzusetzen.
  • Philipp Birnstingl


    „Gegenseitiges Vertrauen und die Wertschätzung zwischen Deutschen und Chinesen zum Fundament unserer Gesellschaft werden zu lassen – dafür stehen wir ein.“
    In seiner Funktion als Chief Operating Officer ist Philipp Birnstingl für die Leitung des operativen Geschäftes der Sino-German United AG verantwortlich.
    Philipp Birnstingl studierte Sinologie mit den Nebenfächern Volkswirtschaftslehre und Soziologie an der Ludwig-Maximilian Universität in München. 2012 graduierte er als Magister Artium. Während seines Studiums knüpfte er bereits erste Kontakte nach China durch das zweisemestrige Auslandsstudium an der Oceans University of China in Qingdao. Neben dem Erlernen der chinesischen Sprache standen das Verständnis des Marktes sowie der Geschäftskultur Chinas im Fokus.
    Seine ersten beruflichen Erfahrungen in China sammelte er bei einer internationalen Marketing- und Eventagentur im Bereich Verkauf und Geschäftsentwicklung. Vor seiner Bestellung in den Vorstand der Sino-German United AG im April 2016 arbeitete er für die Qingdao Sino-German Ecopark Industrial Development Co., Ltd. in der er als Manager im Bereich Einkauf, mit dem Fokus auf deutsche Produkte, tätig war.
    Philipp Birnstingl spricht fließend Chinesisch und lebt den interkulturellen Austausch sowohl mit deutschen als auch mit chinesischen Partnern.
  • Hui Wang

    „Die Qualität der Waren spielt beim Konsumverhalten in China heutzutage eine zentrale Rolle. Hier setzen wir an und stehen darüber hinaus für zuverlässige Handelswege.“
    Aufgrund seiner beruflichen Laufbahn verfügt Hui Wang über profunde Kenntnisse im Bereich Handel. Als derzeitiger Geschäftsführer der Sino-German Ecopark Industrial Development Co., Ltd.verfügt Hui Wang über eingehendes Verständnis der Einkaufspsychologie der chinesischen Konsumenten. Der Experte für Trends und Entwicklung des chinesischen Marktes strebt danach, den Handel zwischen Deutschland und China zu fördern.
  • Binlei Song

    „Gegenseitiges Verständnis, Dialog, Transparenz und Vertrauensbildung sind wichtige Bestandteile aller Tätigkeiten zur Förderung der Zusammenarbeit auf interkulturellem Parkett.“
    Seit dem Eintritt in die Sino-German United Gruppe im Jahr 2011 war Binlei Song als Manager der Unternehmensplanungsabteilung und Generaldirektor der Passivhaus Engineering Technology Co., Ltd. tätig. Derzeit ist er Geschäftsführer der Qingdao Sino-German Sport&Culture Promotion Co.,Ltd.. Binlei Song besitzt eine bemerkenswerte Arbeitserfahrung im Sport- und Kulturbereich zwischen Deutschland und China. Insbesondere zu der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Sino-German United Group Ltd. und dem FC Bayern München hat er in hohem Maße beigetragen.
Aufsichtsrat – Kompetenz und Erfahrung im Einklang mit Transparenz
  • Dr. Norbert Egger


    „Nur mit Transparenz schafft man Vertrauen. Die Sino-German United AG ist ein deutsches Unternehmen und unterstellt sich uneingeschränkt den deutschen Kontrollmechanismen.“
    Dr. Norbert Egger ist der Aufsichtsratsvorsitzende der Sino-German United AG. Nach erfolgreicher Absolvierung eines Jura-Studiums in München und Heidelberg war er zunächst am Lehrstuhl für Internationales Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Mannheim tätig. 1968 trat er in das Rechtsamt der Stadt Mannheim ein, in dem er bald zum stellvertretenden Amtsleiter aufstieg. Seit Januar 1973 war er Leiter des Liegenschaftsamtes der Stadt Mannheim, bis er im Jahr 1979 zum Geschäftsführer der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GBG – der größten Wohnungsbaugesellschaft in Baden-Württemberg – bestellt wurde. 1981 wurde er vom Mannheimer Gemeinderat zum Bürgermeister und 1989 dann in das Amt des Ersten Bürgermeisters der Stadt Mannheim gewählt, welches er bis zu seinem Ruhestand 2005 innehatte. Zuständig war er unter anderem für die Ressorts Finanzen, den Wohnungs- und Städtebau, die Stadtsanierung, den öffentlichen Personennahverkehr und die Energieversorgung.
  • Wei Song

    „Der chinesische Markt bietet ein enormes Potenzial. Nur mit Erfahrung und Verlässlichkeit schaffen wir nachhaltiges Wachstum.“
    Wei Song verfügt über langjährige Berufserfahrungen als Führungskraft in verschiedenen Gesellschaften. Derzeit ist er Vorstandsvorsitzender der Sino-German United Group Co., Ltd.. Wei Song sieht sich der deutsch-chinesischen Freundschaft sehr verbunden und fördert interkulturelle Beziehungen proaktiv.
  • Zhengjie Yu

    „Die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China intensiviert sich zunehmend. Nur wenn wir die Gunst der Stunde nutzen, werden wir eine nachhaltige Entwicklung erreichen.“
    Zhengjie Yu verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich der Betriebsführung und der Umsetzung von Bauprojekten. Derzeit ist er Vorstand der Sino-German United Group Co., Ltd.. Zhengjie Yu steht im täglichen Austausch mit deutschen Geschäftspartnern und verfügt über profunde Kenntnisse beide Kulturen gleichermaßen.
Unternehmen
  • Impressum

    Sino-German United AG
    Maximilianstraße 54
    80538 München

    Telefon: +49 89 2388 6846
    Fax: +49 89 2388 6848
    E-Mail: info@sgu-ag.de
    Vorstand: Peng Pan (Vorstandsvorsitzende)
                    Philipp Birnstingl
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Norbert Egger Mehr
  • Haftungsausschluss

    1 Datenschutz
    2 Erhebung und Verarbeitung von Daten
    3 Nutzung und Weitergabe
       personenbezogener Daten
    4 Einsatz von CookiesMehr
  • Datenschutzerklärung

    1 Name und Anschrift des Verantwortlichen
    2 Allgemeines zur Datenverarbeitung
    3 Bereitstellung der Website
    4 Verwendung von CookiesMehr
Copyright 2016 @Sino-German United AG